29.05.2020

Liebe Eltern,

wir befinden uns derzeit im Übergang von der Notbetreuung in den eingeschränkten Regelbetrieb.

Das heißt, dass diese Phase noch nicht der Zeit vor der Corona- Pandemie entspricht. Beim Übergang von der Notbetreuung zum eingeschränkten Regelbetrieb werden die bestehenden Notgruppen verändert und neu entstehende Betreuungssettings gebildet.

Zu diesem Übergang wird es verschiedene Infoveranstaltungen geben, zu denen Sie die “Bezugserzieher” telefonisch einladen werden.

In einem heutigen Schreiben der Stadt Mainz wurde uns mitgeteilt, dass, nachdem bereits im April und Mai alle Beitragszahlungen ausgesetzt wurden, für Juni und Juli die Krippenbeiträge auf 50% reduziert werden. Sobald uns Näheres diesbezüglich bekannt ist, werden wir Sie wieder informieren.

Das Büro ist unter der Rufnummer 06131 – 593300 montags bis freitags in der Zeit von 7:30 – 16:30 Uhr erreichbar. Bitte nutzen Sie im Falle von Rückfragen ausschließlich diese Rufnummer.

Wir werden Sie über diese Seite weiterhin auf dem aktuellen Stand halten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie alle gesund.

Wir wünschen Ihnen schöne Pfingstfeiertage!

Das gesamte Kitateam

 

Elternbrief 2 eingeschränkte Regelbetreuung

Elternbrief 1 eingeschränkter Regelbetreuung

 

Jahresplaner 2020-2021

Informationen der EKHN für Eltern finden Sie unter: www.ekhn.de/aktuell/detailmagazin/news/informationen-fuer-eltern.html

weiterhin gültige Informationen

 

20191127 Informationsschreiben Eltern Notfallplan