Schöpfungstag 2017

„Gott gab uns Ohren, damit wir hören …“

„Natur hören“ war das Motto unseres diesjährigen Schöpfungstages. Pfarrerin Sabine Feucht-Münch thematisierte bereits in der Andacht die Frage „Kann man Natur hören?“. Danach erfuhren die 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmerauf auf spielerische Weise mit einem „Hördöschen-Quiz“ die Natur mit dem Gehör.

Photos: Andreas Koridass