Gottesdienst zum Reformationsfest 2017

Ein feste Burg ist unser Gott Der Gottesdienst zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation stand unter dem Motto „Luther und die Musik“. Im Kirchengesangbuch stehen noch 23 Lieder, die auf Martin Luther zurückgehen, wobei „Ein feste Burg“ nur das bekannteste davon ist. Kampflied oder Lied in der Angst: Dieser Frage ging Pfarrerin Sabine Feucht-Münch in ihrer […] [weiterlesen]


Verabschiedung aus dem Kirchenvorstand und neue Berufung

Am 22.10. 2017 wurde im Gottesdienst Tobias Hinkelmann von seinem Amt als Kirchenvorsteher entbunden. Er bleibt der Gemeinde  weiter verbunden, nicht zuletzt als Vorsitzender des Jugendausschusses. Sein Wunschlied  „Da berühren sich Himmel und Erde“  wurde von der zahlreich erschienenen Gemeinde kraftvoll intoniert.               Der Kirchenvorstand hat in seiner Sitzung […] [weiterlesen]


Gelungener Kerbe-Auftakt

MAINZ-HECHTSHEIM. Die Hechtsheimer Kerb ist zwar schon einige Zeit verklungen, doch sie hallt nun in besonders schöner Weise nach. [weiterlesen]


Deutscher Engagementpreis 2017 – Stimmen Sie mit ab

Patientenbücherei im Rennen um den Deutschen Engagementpreis 2017 Als Gewinnerin des „Brücken Preis 2016“ des Landes Rheinland-Pfalz ist die Patientenbücherei an der Universitätsmedizin Mainz für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert. Beim Deutschen Engagementpreis handelt es sich um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement. Darüber hinaus gibt es den Publikumspreis, über den die Bürgerinnen und […] [weiterlesen]


Erzieherin Inge Janß wird in den Ruhestand verabschiedet

Nach 45 Jahren als Erzieherin haben wir Inge Janß am 23. September 2017 im  Rahmen des Kita-Sommerfestes mit einem Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet. Wir sind dankbar für viele Jahre großen Engagements, die Inge Janß in vielfältiger Weise in unsere Kita und Gemeinde eingebracht hat. Für die nun neue Zeit wünschen wir ihr alles Gute […] [weiterlesen]


20 Jahre Gemeindehaus Frankenhöhe …

… und 500 Jahre Reformation –   Mit der Eröffnung der Ausstellung „95 Hechtsheimer Reformationsblätter“ feierte die Evangelische Kirchengemeinde Hechtsheim das 20-jährige Bestehen des Gemeindehauses Frankenhöhe im Jahr des Reformationsjubiläums. [weiterlesen]


Schöpfungstag 2017

„Gott gab uns Ohren, damit wir hören …“ „Natur hören“ war das Motto unseres diesjährigen Schöpfungstages. Pfarrerin Sabine Feucht-Münch thematisierte bereits in der Andacht die Frage „Kann man Natur hören?“. Danach erfuhren die 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmerauf auf spielerische Weise mit einem „Hördöschen-Quiz“ die Natur mit dem Gehör. Photos: Andreas Koridass [weiterlesen]


25 Jahre Hewwelfest

Zum 25. Mal jährte sich dieses Jahr das Hewwelfest, das gemeinsam von der evangelischen und der katholischen Gemeinde Hechtsheim veranstaltet wird. „Unter freiem Himmel“ – so lautete  das Thema der Predigt von Pfarrer Bartmann im ökumenischen Gottesdienst, der wieder vom Gospelchor „Sound Connection“ musikalisch unterstützt wurde.  [weiterlesen]


Popmusik, Jazz und Rockballaden – Kerbe-Auftakt am 1. September

Zum Hechtsheimer Kerbe-Auftakt veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft „Fundraising Krippe“ am Freitag, 1. September, einen musikalischen Benefizabend zugunsten der Kinderkrippe im Weingut der Familie Schmitt-Rieth in der Heuerstraße 13. Ganz nach dem Motto „Genießen und dabei Gutes tun“ dürfen sich die Besucher ab 19 Uhr an abwechslungsreicher „Kleinbühnen-Kunst“ bei freiem Eintritt erfreuen. [weiterlesen]


Besuch der makedonisch-orthodoxen Gemeinde

Der Ökumenische Arbeitskreises Hechtsheim rief und über 100 interessierte Hechtsheimerinnen und Hechtsheimer kamen. Bei sommerlichen Temperaturen erläuterten Borce Markovski und der seit September 2016 in Hechtsheim ansässige Pfarrer Konstantin Pavlevski die Entstehungsgeschichte der makedonisch-orthodoxen Kirchengemeinde und des Gotteshauses St. Nikolaus, welches anschließend besichtigt werden konnte. Im Gewerbegebiet etwas versteckt handelt es sich um ein Kleinod, […] [weiterlesen]


Komm, o komm, du Geist des Lebens

Unter diesem Titel fand am 02.06. das schon traditionelle Nachtgebet in St. Pankratius statt. In kleiner, sehr persönlicher Runde feierten die Mitglieder der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde Hechtsheim mit Diakon Luckas und Pfarrerin Feucht-Münch im Chorraum von St. Pankratius die Komplet. Zuvor war die 1992 handgeschriebene ökumenische Bibel von der Frankenhöhe mit einer kleinen […] [weiterlesen]


Konfirmation im Gemeindehaus

Pfarrerin Sabine Feucht-Münch konfirmierte am 21. Mai 2017 18 Jugendliche aus unserer Gemeinde. „Freiheit und Sicherheit“ – dies sind die Pole des Spannungsfeldes, zwischen denen das bewusste Leben nun stattfindet und welches immer wieder neu balanciert werden muss. Wir wünschen allen Konfirmierten eine unvergessliche Feier, Vertrauen auf den neuen Wegen und Gottes Segen.   [weiterlesen]


Konfirmation im Gemeindezentrum

Am 14. Mai 2017 wurden 21 Jugendliche aus unserer Gemeinde von Pfarrerin Elke Stein konfirmiert. Der Chor PopChorn begleitete den festlichen Gottesdienst im Gemeindezentrum musikalisch. Wir wünschen allen Konfirmierten eine unvergessliche Feier, Vertrauen auf den neuen Wegen und Gottes Segen.   [weiterlesen]


Leidenschaft für Seelsorge und Gottesdienst

Ordination im Ehrenamt: Christina Weyerhäuser verzahnt wissenschaftliches Arbeiten mit pastoralem Handeln [weiterlesen]


Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden im Gemeindezentrum

Am 2. April feierten die Konfirmanden und Konfirmandinnen der Gruppe West im Gemeindezentrum ihren Vorstellungsgottesdienst unter dem Titel „Na was glaubst du denn?!“ [weiterlesen]


25. März: Frühjahrsbasar des Fördervereins der Kita

Am Samstag, dem 25. März, veranstaltet der Förderverein unserer Kita in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr seinen traditionellen Frühjahrsbasar unter dem Motto Kinderkram kinderleicht verkauft und gekauft. Der Einlass für Schwangere ist bereits um 13.30 Uhr. Neben dem Basar bieten wir noch Kaffee, Kuchen, Waffeln und um 15.00 Uhr Kasperltheater an. Weitere Infos […] [weiterlesen]


Rückblick: Benefizkonzert des Gospelchors „SoundConnection“

Die stolze Summe von 666 Euro überreichte der Gospelchor „SoundConnection“ am Sonntag, 26. März, im evangelischen Gemeindezentrum in Anschluss an sein Benefizkonzert zugunsten der evangelischen Kinderkrippe. [weiterlesen]


Familiengottesdienst mit der Kita zur Begrüßung der neuen Kita-Leiterin und ihrer  Stellvertreterin am 5. Februar, GZ, 10 Uhr,

[weiterlesen]


Gemeinde-Fassenacht am Freitag, 17. Februar: Eindrücke einer gelungenen Sitzung

Fotos: Annette und Jörg-Michael Meschkat        [weiterlesen]


Gottesdienst zur Begrüßung der neuen Konfirmanden am 29.1.2017, 10 Uhr

Am 29. Januar 2017 werden im Gemeindezentrum die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanten des Gemeindebezirkes West eingeführt.  Der Gottesdienst wird von Pfarrerin Elke Stein geleitet. Sie sind herzlich eingeladen. [weiterlesen]


Literaturabendgottesdienst am 29.1.2017, 18 Uhr

Dik Browne – Hägar der Schreckliche Im Januar wie immer etwas Humoristisches: „Die Antwort habe ich schon – mir fehlt nur noch die passende Frage!“ Erlebnisse und Alltagsabenteuer eines Wikingeranführers mit seiner Frau Helga, seinem Freund Sven Glückspilz und vielen anderen: „Wer sündigt, schläft nicht“, „Sich legen bringt Segen“. [weiterlesen]


15. Januar: Gottesdienst zum Jahresauftakt mit Ausstellungseröffnung

Am Sonntag, 15. Januar, wurden unter dem Motto „Suchen/Finden“ und unter Mitwirkung des Gospelchores „Soundconnection“ die Ausstellung mit Fotografien, Collagen, Malerei von Elisabeth Springer-Heinze und Jürgen Weis eröffnet und die neuen Konfirmanden der Gruppe „Ost“ begrüßt.                 [weiterlesen]


Hechtsheimer Weihnachtsmarkt

Am 10. und 11. Dezember fand der diesjährige Weihnachtsmarkt im Hechtsheimer Ortskern statt. Erstmals war die Evangelische Kirchengemeinde Hechtsheim mit einem Stand der Arbeitsgemeinschaft „Fundraising Krippe“ hier vertreten.   Unter dem Motto VESPER – „Herr, bleibe bei uns, denn es will Abend werden …“ warb die Gruppe um weitere Paten und um Spender zur Substanzerhaltung […] [weiterlesen]


Barrierefreie Blicke. Eine Fotoausstellung.

Gemeinsam haben Studierende der Hochschule Darmstadt und Bewohner und Mitarbeiter der Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) Ideen entwickelt, wie sie sich selbst darstellen wollen. 10 Studierende haben Fotoserien zusammengestellt, die barrierefreie Blicke auf die Menschen… [weiterlesen]


Hechtsheim liest

„Hechtsheim liest“ mit Heidrun Munzert und Frank Gesivius – Moderation: Brigitte Zander Im Anschluss bestand Gelegenheit zur Begegnung und zu Gesprächen bei Wein und Gebäck. Die Buchhandlung Ruthmann hatte für alle wieder einen Büchertisch bereitgestellt. [weiterlesen]